zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schwingungsmessung

Schwingungsmessung

Zeitkritische Momente flächenhaft erfassen

Die Laser-Scanning-Vibrometrie hat sich als berührungsloses, schnelles, flächenhaftes Verfahren zur Messung von Schwingungen in vielen Anwendungsbereichen bewährt. Das Verfahren stößt jedoch an seine Grenzen, wenn transiente, also „vergängliche“ Momente erfasst werden sollen, z.B. Schaltvorgänge oder das Zuschlagen einer Tür. Polytec bietet für solche "Momentaufnahmen" jetzt eine optische Lösung: Multipoint-Vibrometer messen synchron aus verschiedenen Blickwinkeln und ermöglichen es so, instationäre Prozesse zu erfassen. 

Schwingungssensoren

Schwingungen überwachen

Der Sensor VNB001 von ifm überwacht online den Gesamtschwingungszustand von Maschinen und Anlagen nach ISO 10816. Als zusätzlich anschließbarer Prozesswert kann neben der Maschinenschwingung auch die Temperatur gemessen und überwacht werden. Für beide Prozesswerte verfügt der Sensor über einen integrierten Historienspeicher mit bis zu 800.000 Werten mit Zeitstempel.

mehr...