zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Ransomware

CeBIT 2017 Cyber-Security

Was tun gegen Bots, Lecks und Co.?

Der aktuelle Lagebericht des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) offenbart eine neue Qualität der Gefährdung: Die zunehmende Vernetzung durch das Internet der Dinge, Industrie 4.0 und smarte Devices eröffnen Angreifern neue Möglichkeiten Schaden anzurichten.

Cybersecurity

Notfallplan gegen Ransomware

Schnelles Handeln und gezielte Hilfe sind im Falle eines Cyber-Angriffs wichtig. Der VDMA hat deshalb eine Übersicht an Notfallmaßnahmen und Kontaktdaten zu Behörden und Dienstleistern zusammengefasst.

mehr...

Editorial

Ist der schon drin oder was?

Erinnern Sie sich noch an Stuxnet? Im Jahr 2010 sorgte der Computerwurm für Aufsehen, der speziell für Siemens Simatic S7 entwickelt wurde und das iranische Atomprogramm sabotieren sollte.

mehr...
Anzeige

Cybersecurity

Cyber-Kriminelle nehmen Krypto-Währungen ins Visier

Der neue McAfee Labs Threats Report für März 2018 untersuchte den Anstieg neuer Malware, Ransomware und weiteren Bedrohungen, die im vierten Quartal 2017 auftraten. So verzeichneten die McAfee Labs einen Durchschnittswert von 478 neuen Bedrohungen pro Minute und einen Anstieg von dateiloser Malware.

mehr...

Cybercrime

Die Evolution von Ransomware

Der Ausbruch der Petya-Ransomware Ende Juni ist das jüngste Ereignis in einer Ära der Ransomware, die vor einigen Wochen durch den WannaCry-Ausbruch angeführt wurde. Aber Petya hat die Gefahr noch einmal verschärft, indem es eine Methode nutzt, um eigentlich gepatchte Maschinen zu infizieren.

mehr...