zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Polyphenylensulfid

(Polyphenylensulfide, PPS, Poly(thio-p-phenylen))

Hochtemperaturbeständiges Sulfid

Metallfrei im Abgaspfad

In dem Wärmetauscher Bomat Profitherm wurde Fortron Polyphenylensulfid (PPS) des Unternehmens Celanese verwendet. Das hochtemperaturbeständige Sulfid kommt sowohl für die wasserführenden Gehäuseteile (Wasserverteiler), als auch für die Seitenwangen zum Einsatz.

mehr...

Kunststoffschrauben

Es muss nicht immer Metall sein

Schrauben aus qualitativ hochwertigen technischen Kunststoffen seien die Lösung für viele spezielle Anwendungen, sagt Misumi und hat deshalb ein umfangreiches Sortiment an Kunststoffschrauben in verschiedenen Ausführungen in Angebot.

mehr...
Anzeige