zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Monitoring

Internet of Things

Licht ins Datendunkel bringen

Verschiedenste Hardwarekomponenten und Softwareversionen, unterschiedliche Übertragungswege und Betriebssysteme sowie ihre räumlich verteilte Natur machen IoT-Setups komplex und heterogen. Glücklich kann sich schätzen, wer hier den Überblick behält.

mehr...
Anzeige

Echtzeitanalyse

Daten nutzbringend auswerten

Topsystem stellt für Anwender seiner Sprachassistentin Lydia das Business-Tool Lydia Warehouse Intelligence, kurz: LWI, zur Verfügung. Das System strukturiert und analysiert die beim Einsatz von Lydia Voice generierten Prozess-, Benutzer- und Gerätedaten in Echtzeit.

mehr...
Anzeige

ERP

Effizienzgewinne dank Echtzeitdaten

In der Vergangenheit war der Mensch „Datenquelle Nummer eins“. Das ändert sich gerade deutlich. Immer öfter helfen Sensoren, Mess- und Statusinformationen zu erfassen und über vernetzte Systeme weiterzuleiten. Kommen Unternehmen also an der Echtzeitverarbeitung von Massendaten nicht mehr vorbei? Der ERP-Hersteller proALPHA ist der Frage auf den Grund gegangen.

mehr...

Globales Maschinenmonitoring mit M2M

Augen und Ohren überall

Die gleichzeitige Überwachung vieler, weltweit installierter Maschinen – zum Beispiel Pumpen – über ein zentrales Portal zu zuverlässig kalkulierbaren Kosten, ermöglicht die Erweiterung der bewährten Dataeagle-Funktechnik zu einem leistungsfähigen Monitoring-System mit globaler Connectivity, bringt hierfür die Lösung.

mehr...