zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Materialflussrechner

Fördertechnik

Schnell unterwegs

Als das Hochregallager des Antriebstechnikspezialisten Getriebebau Nord aus Expansionsgründen nicht mehr den Anforderungen in Bezug auf die nun erforderlichen Durchsatzraten entspricht, gestaltet das Unternehmen im Rahmen einer Verdoppelung der Lagerkapazitäten unter anderem die Vorzone des Lagers neu: Zum Einsatz kommt dort nun das Sorting Transfer Vehicle (STV) von Daifuku. Der Anbieter tauschte bei der Erweiterung des Lagers um fünf weitere Gassen zudem den bestehenden Materialflussrechner und das Lagerverwaltungssystem aus.
mehr...

Fördertechnik

Zeit und Geld sparen

Bis zu 70 Prozent geringere Inbetriebnahmekosten als andere gängige Lösungen verspricht Sysmat mit dem Materialflussrechner Matcontrol. Die Software ist ohne projektspezifische Programmierung einsetzbar und steuert die Lager- und Fördertechnik beliebiger Hersteller.

mehr...
Anzeige