zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kippgeräte

(Kippgerät)

Minikipper

Kipper rutscht nicht

In engen Gängen oder unter großen Maschinen ist der Raum oft knapp. Speziell für diese Einsatzgebiete hat Karl H. Bartels einen Selbstkipper mit kleinen Maßen und einer tiefgelegten Konstruktion entwickelt, der Platz in der kleinsten Lücke finden soll.

mehr...

Fördertechnik

Sicher kippen

Zur manuellen Beschickung einer Härteanlage werden beim Automobilzulieferanten Luk in Bühl zwei hydraulische Kippgeräte eingesetzt. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Teile aus Lagerbehältern manuell oder automatisch portioniert in Bearbeitungsmaschinen und Montageanlagen jeder Art zugeführt werden.

mehr...
Anzeige

Fördertechnik

Einfacher kommissionieren

Massenblechteile oder Kunststoffteile, die als Schüttgut behandelt werden können, werden in vielen Fällen in Gitterboxen gelagert. Die Entnahme der Teile zwecks Prüfung, Nacharbeit und Kommissionierung ist oft umständlich und zeitraubend.

mehr...

Industrieroboter

Hydraulisches Kippgerät

Kippgeräte und Hebe- und Kippgeräte werden überall dort eingesetzt, wo Behälter, Gitterboxen, Fässer, Säcke, Oktabiner in Produktionsabläufen ausgekippt werden müssen. Bei einer Auskipphöhe bis zu 1500 mm kann der Kippvorgang durch Hydraulikzylinder oder Spindelhubgetriebe erfolgen.

mehr...