zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Infrarotthermografie

Anzeige

Hochdynamische Laserprozesse mit Thermografie sichtbar machen

Laser gelten in Industrie und Fertigungstechnik als extrem vielseitig einsetzbare Werkzeuge. Durch ihre Flexibilität dienen sie als Schlüsseltechnologie zur Umsetzung der Ziele von Industrie 4.0. Obwohl das Laserschneiden und -schweißen heute als Turnkey-Technologien gelten, besteht beim Großteil der Laseranwendungen, z. B. Fügen hybrider Werkstoffpaarungen, 3D-Druck oder Ultrakurzpulsbearbeitung, noch erheblicher Bedarf in Forschung und Entwicklung.

mehr...

Zerspanen

Auf der Straße

der Maschine gab es bei der Technik des Presshärtens bisher vergleichsweise geringe Stückzahlen, weil es einen hohen Energieaufwand und hohe Zykluszeiten mit sich brachte. Der Steyrer Werkzeugbauer weba verfeinert die Technologie des Presshärtens.

mehr...
Anzeige

Sensorik + Messtechnik

Das Unsichtbare sichtbar machen

Infrarotkameras ermöglichen über die Messung der Temperatur eine schnelle, kontaktlose und vor allen Dingen zerstörungsfreie Prüfung von Maschinen, Motoren und Komponenten. Sie sind daher nicht nur ein sehr effektives Instrument für Betriebs- sicherheit und Instandhaltung, sondern ermöglichen darüber hinaus auch eine Optimierung von Produktionsprozessen.

mehr...