zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Heizlösungen

(Heizlösung)

Antriebstechnik

Ein Häuflein Asche

bleibt allein in den Holzpelletkesseln von Fröling. Und dieser geringe Rest, nämlich 0,2 bis 0,5 Prozent der eingesetzten Holzpellets, wird mit Hilfe eines elektrischen Verstellsystems von Linak aus dem Brennraum befördert.

mehr...

Antriebstechnik

Den Patienten einheizen

und sie mit körperwarmer Frischluft versorgen, ist das Anliegen des Unternehmens Eichenauer, das zu diesem Zweck den Werkstoff Silikon anwendet. Bei der künstlichen Beatmung bei Narkosen oder Intensivpatienten ist es wichtig das Auskondensieren der Feuchtigkeit zu reduzieren.

mehr...
Anzeige