zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Formatverstellung

Zerspanen

Lösungen zur Spindelpositionierung

Bei Verpackungs-, Holz- oder Papierverarbeitungsmaschinen werden immer wieder Formatverstellungen der Achsen und Spindeln im Produktionsbetrieb notwendig. Passend zur der Verstellhäufigkeit bietet der Markt unterschiedliche Lösungen zur Einstellung der Formate an. Manuelle, elektronisch überwachte oder vollautomatisierte Formatverstellung - wann macht welche Lösung Sinn?mehr...

Antriebstechnik

Formatwechsel leicht gemacht

Mit der Neuvorstellung des Drive-Line Stellantriebs AG05 bietet Siko ab sofort drei anbaukompatible Lösungen mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad für die Formatverstellung im Maschinenbau. Zur Auswahl stehen, je nach Maschinenkonzept, Verstellhäufigkeit und Prozesssicherheit, passgenaue Produkte für die manuelle, überwachte oder automatisierte Spindel-Positionierung.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Alles im Griff

haben die kompakten Flexidrive Positionierantriebe. Sie sind auch mit Winkelgetriebe und durchgehender Hohlwelle verfügbar und werden ohne zusätzliche Kupplungsteile direkt auf die anzutreibende Welle aufgesteckt.

mehr...