zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Flanschlager

Flanschlager

Für den Dauereinsatz konzipiert

Staub, Schlamm und Stöße sind die Herausforderungen, vor denen Baumaschinen wie die Gölz-Blocksteinsägen täglich stehen. Entsprechend robust muss die Lagertechnik ausgeführt sein. Eine zuverlässige Lösung bietet Findling Wälzlager mit seinen Flanschlagern, die in den Blocksteinsägen von Gölz zum Einsatz kommen.

mehr...

Austauschkalotte

Kunststoff statt Metall

Die Verschmutzungs- und Korrosionsempfindlichkeit ist für metallische Kugellager in schwierigen Umgebungen die größte Herausforderung. Igus bietet jetzt eine Alternative an: Die Igubal-Austauschkalotte.

mehr...
Anzeige

Flanschlager

Zur Prüfung geeignet

Mit der Serie WBK präsentiert Hiwin Flanschlagereinheiten, die sich durch ihr massives Lagergehäuse aus Stahl speziell für den Einsatz in Schwerlast-Kugelgewindetrieben eignen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sie reichen von Werkzeugmaschinen über Bearbeitungszentren bis hin zu Anwendungen in der Halbleiterausrüstung und Automatisierungstechnik.

mehr...

Lineartechnik

Fehlerquelle Montage

Untersuchungen von NSK zeigten, dass fehlerhafte Montage als Ursache für Ausfälle bei einem Getriebehersteller in Frage kam: Deswegen entwickelte NSK in Kooperation mit dem Getriebehersteller ein Flanschlager, in dem alle Funktionseinheiten integriert sind und das sich einfach montieren lässt.

mehr...

Antriebstechnik

Ein heißes Lager

kann es geben, wenn ein Gebläse für die Ofenkühlung mit weniger hitzebeständigen Gehäuselagern gelagert wird. So geschehen in einem Unternehmen der metallbearbeitenden Industrie. Oberhalb des Ofens installiert und daher dauerhaft Temperaturen von rund 120 Grad Celsius ausgesetzt, traten in kurzen Abständen Ausfälle auf.

mehr...
Anzeige