zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Ernst & Young

Anzeige

Umsatz- und Gewinnrückgang im 3. Quartal

Ernst & Young: Starker Euro bremst Dax-Konzerne

Der starke Euro hat den größten deutschen Konzernen im dritten Quartal einen Dämpfer versetzt. Trotz steigender Nachfrage und einer überwiegend guten Entwicklung im operativen Geschäft musste mehr als die Hälfte der deutschen Top-Konzerne Umsatzrückgänge vermelden. Das ergab eine Analyse der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) auf der Basis der Quartalsberichte der im Deutschen Aktienindex (Dax) gelisteten Unternehmen.

mehr...