zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Druckluftwerkzeuge

(Druckluftwerkzeug, Pressluftwerkzeug, Pressluftwerkzeuge)

Druckluftwerkzeuge

Swepro eröffnet neues Tochterunternehmen in Spanien

Die Swepro Group wächst weiter und gründet eine Vertriebsgesellschaft in Spanien. Die neue Tochter des spezialisierten Lieferanten für Drucklufttechnik vertreibt ab sofort alle leistungsstarken Druckluftwerkzeuge an die spanische Industrie. Mit dem neuen Standort reagiert Swepro auf die hohe Nachfrage auf dem spanischen Markt.

Anzeige

Montagetechnik

Werkzeuge - schnell wie die Formel 1

Im Motorsport dreht sich alles um Schnelligkeit und Präzision – nicht nur während der Rennen. Auch in den Pausen zwischen den Läufen sind Wartungsarbeiten und Reparaturen an den PS-Boliden in kürzester Zeit und in höchster Qualität vorzunehmen. Das mit seinem Technikzentrum in Greding (Bayern) ansässige HRT-F1-Team setzt hierfür Druckluftwerkzeuge von Desoutter ein.mehr...

Zerspanen

Dornröschen auf Touren

zu bringen, statt in einen tiefen Schlaf zu versetzen, vermögen die Robocut-Spindeln aus dem Hause Mannesmann-Demag. Die für den Einsatz mit Schaftfräsern, Graviersticheln und Bohrern konzipierten Spindeln laufen auf Hochtouren und eignen sich gut für die Bearbeitung von kleinen Teilen.

mehr...
Anzeige

Betriebsstoffe

Der Turmbau

sowie die Produktion von Rotorblättern und Fundamenten von Windkraftanlagen verlagert sich derzeit zunehmend von Einzel- auf Serienfertigung. Selbige verlangt robuste Werkzeuge, die neben hoher Leistung eine gute Handhabung bieten.

mehr...

Zerspanen

Beim Bürsten und Bohren

Schleifen, Entgraten oder Fräsen garantiert Mannesmann Demag mit seinen Schleifspindeln eine optimale Oberflächenqualität. Die hochtourigen Schleifspindeln aus dem Druckluftwerkzeuge-Programm des Stuttgarter Unternehmens ermöglichen eine hohe Schnittgeschwindigkeit.

mehr...