zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Dichtungsring

KNS-Dichtung

Puzzeln am Windturm

Klinger richtet den Blick zum Himmel und hat die Entwicklung seiner Kraftnebenschluss-Dichtungsringe für Windkraftanlagen fortgeführt. Ursprünglich als leicht zu montierendes Dichtungselement für große Rohrleitungen gedacht, soll die neue KNS-WK-Serie Flanschblätter der einzelnen Segmente der Stahlrohrtürme vor Korrosion schützen und damit die Lebensdauer der Anlagen erhöhen.

Dichtungsring

Zuverlässig abdichten

Mit dem SC3-Ring stellt SKF Blohm + Voss Industries eine neue Generation von Lippendichtringen für Simplex-Compact Stevenrohrabdichtungen vor. Aufgrund der neuen Form arbeitet der Ring auch unter extremen Bedingungen wie großen Druckvarianzen zuverlässig und stabil.

mehr...