zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Busklemme

(Busklemmen)

Industriekommunikation

Frei konfigurierbar

als RS-485, RS-422 oder RS-232 ist die neue Schnittstellenklemme (750-652) im Programm bei Wago. Bei dieser Klemme lässt sich die Übertragungsrate zwischen 300 und 115200 Baud frei einstellen und die Datenbreite der In- und Out-Signale auf 48, 24 oder 8 Byte festlegen.

mehr...

Industriekommunikation

Eine kostenoptimierte Alternative

bietet Beckhoff dem Kunden mit seinem neuen Profinet-Buskoppler BK9053. Er erweitert das Busklemmensystem um einen Profinet-RT-Slave. Dieser Buskoppler der Compact-Serie ist für kostensensible Anwendungen optimiert und in schlankem Gehäusedesign ausgeführt.

mehr...
Anzeige