zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Asynchronmotor

Leistungsfähige dezentrale Antriebe...

Generation Getriebemotor

In Palettiermaschinen der neuesten Generation von Symach sorgen statt zuvor üblichen Servosteuerungen nun integrierte Antriebseinheiten aus Getriebemotor und Frequenzumrichter für die nötige dynamische Performance. Die neue Lösung erfüllt alle Funktionsanforderungen, schafft jedoch mehr konstruktive Flexibilität und spart Kosten.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Ohne Schnörkel

Der Frequenzumrichter-Baureihe SK 200E stellt Nord Drivesystems den SK 180E zur Seite, der ebenfalls auf Asynchronmotoren montiert werden kann. Der Umrichter ist kostengünstiger als die bislang erhältlichen dezentralen Typen und konzentriert sich auf die Kernaufgaben Geschwindigkeitsregelung und Effizienzfunktionen.

mehr...

Getriebemotoren

Mit schlauem Kopf

Getriebemotoren mit aufgebautem Frequenzumrichter sind bereits seit Jahren erhältlich, jedoch zumeist nur mit begrenztem Funktionsumfang. Nord Drivesystems traut den dezentralen Antrieben mehr zu und stattet seine Umrichter-Serie SK 200E zum motornahen und motorintegrierten Einsatz nun mit demselben umfangreichen Funktionsumfang aus, den auch die hauseigene Schaltschrank-Baureihe SK 500E mitbringt.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Mehr Energie ohne Aufpreis

Antriebe mit einer guten Energiebilanz, sprich einem hohen Wirkungsgrad, werden in der gängigen Literatur oft als wirtschaftlich günstig vor allem im Hinblick auf ihre Lebenszykluskosten beschrieben. Je drastischer der Anstieg der Energiepreise, desto schneller amortisieren sich die in der Herstellung bzw.

mehr...

Steuerungstechnik

Rein elektrisch

Max Wild ist ein Familienunternehmen mit Firmensitz im baden-württembergischen Berkheim. Es hat mit Hilfe der Antriebslösungen der Baumüller Gruppe aus Nürnberg eine mächtige Horizontalbohranlage entwickelt, die ohne Hydrauliköl auskommt und emissionsfrei aus dem Stromnetz gespeist wird.

mehr...