Montagetechnik

Schnell und genau wechseln

Damit beim Umrüsten von Montageanlagen möglichst wenig Zeit verloren geht, hat Komax Systems ein Schnellkupplungs-Set entwickelt, mit dem der Arbeiter den Greiferwechsel innerhalb einer Minute schafft. Dabei wird der mit dem Kupplungs-Set verbundene Greifer mit nur zwei Schrauben an dem Linearmodul befestigt – bei einer Einbautoleranz von plus/minus 0,01 Millimetern. Möglich ist diese hohe Genauigkeit durch Zentrierringe, die es bei allen Domino-Modulen der Baureihe 2.000 gibt. Kompatibel mit allen Größen dieser Serie, lassen sich so Ein- und Mehrachssysteme mit geringem Konstruktions- und Montageaufwand realisieren. Bei der Auswahl der erforderlichen Module und Befestigungselemente hilft eine gedruckte oder über das Internet abrufbare Produktmatrix. Die darauf aufbauenden Volumenmodelle kann der Konstrukteur dann am Bildschirm platzieren und zu der gewünschten Achskombination zusammenstellen. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomie in U-Form

Bei Siko sollte die Fertigung der Messgeräte optimiert und ergonomisch gestaltet werden. Die Lösung stammt von Item: 100 Arbeitsplatzsysteme, die sich flexibel erweitern und individuell an die Mitarbeiter anpassen lassen.

mehr...