Lineartechnik

Tempo für den Großdrucker

Einbaufertige Linearmodule des Herstellers Bosch-Rexroth für professionelle Großdrucker tragen bis zu hundert Kilogramm schwere Druckköpfe präzise und schwingungsarm und arbeiten dennoch schnell. Die Module eignen sich für den Einsatz in Tintenstrahl-Großdruckern und decken Druckbreiten von fünf Metern und mehr ab. Ihre Präzision verdanken die Produkte der hohen Eigensteifigkeit und den hohen Tragzahlen ihrer Hauptkörper aus Aluminium oder Stahl. Der Nutzer kann sie frei tragend in den Großdrucker einbauen. Selbst bei langen Verfahrwegen halten die Druckköpfe dank der hochpräzisen Kugelschienenführung der Linearmodule die Ideallinie. Das stellt die Druckqualität auch bei großen Formaten sicher. Verfahrgeschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde und eine hohe Dynamik sollen außerdem zukünftige Anforderungen nach noch höheren Druckgeschwindigkeiten erfüllen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Auslegungs-Tool

Planetengewindetriebe berechnen

Mit der jüngsten Erweiterung des Auslegungs-Tools Linear Motion Designer (LMD) bietet Bosch Rexroth neue Möglichkeiten für die Berechnung von Gewindetrieben und Linearführungen. Lebensdauer und Schmiermitteleinsatz sind mit wenigen Klicks bestimmbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige