Lochbleche

Läden für Labs

Sonnenschutz-Faltläden aus halbhartem Alu-Blech unterstützen das energieeffiziente Gebäudekonzept der Skylabs in Heidelberg. Der Komplex ist mit 19.000 qm Nutzfläche für Biotechnologie- und Pharmafirmen das größte Büro- und Laborgebäude der Stadt. Für die verstellbaren transluzenten Faltläden setzte Metallbauer Christian Pohl Lochbleche von Schäfer ein. das Unternehmen lieferte die 1.455 Bleche (Dicke 2 mm) innerhalb kürzester Zeit. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lochbleche

Aherhammer liefert einbaufertige Bauteile

Die bisher vorwiegend als Hersteller von Lochblechen bekannte Lochanstalt Aherhammer liefert mehr und mehr einbaufertige Komponenten aus Blech, die auf der kürzlich in Betrieb genommenen Präzisions-Laserschneidanlage gefertigt wurden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lochbleche

Mehr als nur Löcher im Blech

Manchmal sind es die scheinbar einfachen Dinge, die erstaunliche Geschichten zu erzählen haben – und sich bei näherem Hinschauen als viel komplexer erweisen als gedacht. Lochbleche sind einfache Produkte und haben gerade deshalb dem Wandel der...

mehr...
Anzeige

Aluminiumblech

Gelochte Akzente für die Fassade

Schäfer Lochbleche hat rund 3.700 Laufmeter Aluminiumbleche für die Fassade eines neuen Migros-Großmarktes in der schweizerischen Stadt Nyon geliefert. Unter der Koordination von Tecmetall.ch lieferte das Unternehmen über 60 verschiedene Positionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lochblech-Anarbeitung

400 Löcher

Schäfer Lochbleche hat kürzlich seine Fähigkeiten in der Weiterverarbeitung von Lochblechen erweitert. Das Unternehmen verfügt über einen leistungsstarken Anlagenpark, der die Anarbeitung der Lochbleche aus einer Hand nach Kundenvorgabe ermöglicht.

mehr...

Schäfer Werke in Kürze

Über 400 Lochbilder

Schäfer Lochbleche ist Zulieferer hochwertiger Lochbleche für viele Anwendungsmöglichkeiten in Automobilindustrie, Fassadenbau und Schallschutztechnik sowie in der Lebensmittel- oder Trocknungsindustrie.

mehr...