Hydraulik + Pneumatik

Empfindliche Schlauchanschlüsse

und Rohrenden müssen bei Transport und Lagerung wirksam vor Beschädigungen und Verschmutzung geschützt werden, wofür es von Pöppelmann schon seit langem diverse Schutzkappen erhältlich sind. Für die Anwendung bei SAE-Flanschbunden gibt es nun noch mehr Kappengrößen, die alle Außenabmessungen der Druckstufen 3000 psi (210 bar) und 6000 psi (420 bar) abdecken.

Wichtiges Merkmal der Schutzkappen ist ein innen umlaufender Wulst, der die Montage erleichtert und einen festen Sitz bewirkt. Alle signalgelb leuchtenden Kappen sind außen glatt zu haben, bei einigen Abmessungen aber auch mit zusätzlichem Außenbund. Die Schutzelemente bestehen aus Polyethylen niedriger Dichte (PE-LD) und sind kurzfristig ab Lager vorrätig.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige