zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fördertechnik

Für die klare Sicht

unserer Regierung hat ein Hydrobull geholfen, die Fenster in den Reichstag einzubauen. Und damit Wissenschaftler den Überblick behalten wurde im Max-Planck Institut für Forschungszwecke eine eine Millionen Euro teure Kamera millimetergenau durch einen Edelstahlkran der gleichen Marke eingesetzt. Die Firma Siegfried Frenzen GmbH stellt in Deutschland Kräne her unter dem Namen Hydrobull. Wie zum Beispiel den ITI 250 N mit einer Tragkraft von bis zu 250 Kilogramm. Er ist für gelegentliche, unterschiedlichste Transportaufgaben mit kleinen Lasten konzeptioniert und wird gefüllt mit Gegengewicht sofort einsatzbereit geliefert. Durch sein nach hinten verlagertes Fahrgestell kann er alle Lasten direkt anfahren und ist somit flexibel. So kann der Kran sowohl für Werkzeugwechsel als auch für das Entladen von Gitterboxen oder das Einsetzen von Fensterscheiben verwendet werden. Seine Hydraulik ist für circa 500 volle Hubwege ausgelegt bis erste Verschleißerscheinungen auftreten können. Für Ruhezeiten läßt sich der Kran platzsparend zusammenklappen. Dazu sind nur wenige Bewegungen nötig, die durch Handgriffe an der Säule erleichtert werden. Durch eine Sperre im Ausleger ist dafür gesorgt, daß der Haken nicht auf das Handrad schlagen kann und kein Öl aus der Hydraulik austreten kann.

Anzeige
Anzeige
205.2 KB
Datenblatt GegengewichtsstaplerHier geht es zum download...
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Funkfernsteuerung

Hebezeuge und Krananlagen fernsteuern

Zur Steuerung von Hebezeugen und Krananlagen hat J.D. Neuhaus (JDN) ein neues Konzept für eine Funkfernsteuerung entwickelt. Es vereint auf kleinstem Raum alle erforderlichen Komponenten in einem platzsparenden Gehäuse aus schlagfestem GFK mit...

mehr...

Ausschiebekrane

Über die Bahn hinaus

Der modulare Kranbaukasten Demag KBK wird um Ausschiebekrane im unteren Traglastbereich erweitert. Mit dem KBK-System steht dem Anwender ein Leichtkransystem zur Verfügung, das sich flexibel an unterschiedliche Bedingungen in Produktion, Montage und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatik-Kransystem

Sanfter Griff zum Tissue

SCA-Rollenlager mit vollautomatisiertem Kransystem für Papierrollen. SCA gehört zu den größten Hygienepapierherstellern der Welt. Für die Modernisierung der Produktion und Prozesse wurde in Mannheim ein neues Lager für Tissuerollen erstellt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.