Zerspanen

Aufblasbar und ziemlich groß

ist der Rollenbalg für Reifenwickelmaschinen und verspricht dabei maximale Lebensdauer und ungewöhnliche Elastizität. Die Maschine, aus der das Teil kommt, ist nicht aufblasbar, dafür aber für die Gummi-Formteil-Produktion im XXL-Format ausgelegt. Dabei handelt es sich um eine Vertikal-Spritzgießmaschine für Elastomerformteile mit ausfahrbarer Spann- und Heizplatte, Frontbedienung und externer Entformungs-Station, Front Arbeitsbühne und zweiter Arbeitsbühne mit Hydraulik-Hebeeinrichtung für die Entformung, Vakuumanlage und Beilschirmsteuerung. Als vollen Erfolg wertet man das produzierte Teil auch deshalb, weil es von Anfang an und schon als Portotyp die Höchstleistung von 20.000 Stück bei der Reifenproduktion erbringt, die solche Teile bisher als maximale Obergrenze erreicht haben. Mit der neuen, eigentlich für den Eigenbedarf entwickelten Produktionsanlage wird das Gefüge der neuen Bälge gleichmäßiger und vor allem dichter, weil das mit hohem Druck von 2000 bar von einer Kombi-Schnecke in die Form eingetragene Material noch durch nachträglichen Kolbendruck kontrolliert verpresst wird. Der Produktionsvorgang hat zusätzlich den Vorteil, dass er geregelt gesteuert wird – und wiederholbar und beständig die gleiche Qualität bei einer dichteren Material-Struktur liefert.

Das Spritzgießwerkzeug ist rund 2,5 Tonnen schwer und stammt aus dem hauseigenen Werkzeugbau der Firma Hoffmann. Das neuartige Formwerkzeug wurde für ähnliche Großteile, beispielsweise große Faltenbälge, Bälge für Vulkanisationsanlagen, Isolatoren oder vergleichbare Großteile aus Elastomeren produziert. Auch beim eingesetzten Material ist es nicht festgelegt. Es kann mit wenigen Handgriffen auch auf eine Materialversorgung der üblichen Art für Gummi-Formteile mit Kautschuk-Profilen umgerüstet werden. Dann produziert es ganz normale Teile, meinen die Kirchheimer, wenn auch immer in den größeren Dimensionen, Formaten und Gewichten.er

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zulieferer

Den richtigen Gummi

zu finden, ist gar nicht so einfach. Reißfest? Klar! Dehnbar? Logisch! Flexibel bei Kälte? Hmm, vielleicht? Bei all diesen Fragen und Unsicherheiten hilft der Internet Gummi-Kompass (www.gummi-kompass.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberflächentechnik

Innovative Beschichtung

Der elsässsische Werkzeughersteller Alsameca setzt für seine Produkte ein innovatives Beschichtungsverfahren ein, das für nanokristalline, extrem glatte und harte Oberflächen sorgt. Dahinter steckt auch das gemeinsame Engineering mit dem Partner...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Soraluce auf der AMB

Fräs-, Dreh- und Schleifcenter

Fräsen, Drehen, Schleifen und Verzahnen auf ein und derselben Maschine – in einer einzigen Aufspannung: Soraluces Multitaskingmaschinen sind die Antwort auf technisch komplexe Werkstücke mit engen Toleranzen, die verschiedene Bearbeitungsprozesse...

mehr...

Hahn+Kolb

Eigenmarke feiert Jubiläum

Die Hahn+Kolb-Eigenmarke Atorn steht seit 20 Jahren für Qualität, Innovation und Emotion und überzeugt damit die Kunden. Die Qualität steht dabei an oberster Stelle, alle Werkzeuge sind aus hochwertigen Materialien und wurden solide verarbeitet –...

mehr...

Präzisionswerkzeuge

Produkt-Highlights von LMT Tools

LMT Tools ist einer der führenden Experten für die Entwicklung und Produktion von Präzisionswerkzeugen. Mit weltweit mehr als 1.000 Mitarbeitenden bündelt LMT Tools die Kompetenzen in den Marken LMT Fette, LMT Kieninger, LMT Onsrud und LMT Belin.

mehr...