zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Winkelcodierer

Antriebstechnik

Einfach mal untertauchen

zu können. Diesen Wunsch hatte wahrscheinlich jeder schon mindestens einmal. Kein Problem – an den neuen Profibus-Winkelcodierern soll es jedenfalls nicht liegen. Sie arbeiten nämlich auch unter Wasser.

mehr...

Antriebstechnik

Elektromagnetisch mit Miniaturgetriebe

Für maximal 4.096 Umdrehungen sind die neuen Multitour-Winkelcodierer der Modellreihe TR 50 ausgelegt. Die Auflösung der ersten Stufe beträgt maximal 13 Bit entsprechend 8192 Schritte / 360°. Jede Umdrehung wird von einem Miniaturgetriebe erfasst.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Inklusive Profisafe Software

Unter sicherheitsrelevanten Einrichtungen versteht man solche Maschinen, Anlagen und Gebäudeteile, bei denen im Falle einer Fehlfunktion Personen und Umwelt zu Schaden kommen können. Lichtschranken, binäre Sensoren, Sicherheitsrelais und Grenzwertmelder sorgen dafür, dass bei Fehlfunktionen einer Steuerung die entsprechende Einrichtung stillgesetzt wird.

mehr...

Antriebstechnik

Absolute Winkelcodierer

Die neuen absoluten Drehgeber mit integrierter EtherCAT-Schnittstelle basieren auf der bewährten Optocode-Baureihe. Sie sind für hochdynamische Anwendungen wie Königswellen geeignet, bei denen es auf einen minimalen Jitter im Mikrosekundenbereich ankommt.

mehr...