zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Material

3D-Druckmaterial

Simuliertes Polypropylen

3D-Druckanbieter Stratasys bietet nun ein polypropylen-ähnliches Material namens Endur für den Prototypenbau biegsamer, strapazierfähiger Teile mit hoher Schlagfestigkeit und Bruchdehnung an. Denkbar ist etwa die Verwendung für Bauteile mit beweglichen Filmscharnieren oder Schnappverbindungen.

mehr...

Handhabungstechnik

Gut greifbare Teile

Loch und Schlitzwände als Ordnungssystem in der Industrie stehen in verschiedenen Formaten zur Verfügung und können endlos aneinandergefügt werden. Sie finden an der Wand montiert ebenso ihren Einsatz, wie an Werkbänken, innerhalb von Schränken oder an den Außenseiten von Werkstatt und Rüstwagen.

mehr...
Anzeige