Antriebstechnik

Staubig

kann es dort zugehen, wo sich die Schrittmotoren der SECM26er-Serie befinden, nämlich beispielsweise in der Lebensmittelindustrie, bei Werkzeugmaschinen oder Verpackungsmaschinen. Diese Schrittmotoren mit 1.8° und 0.9 Grad Vollschrittwinkel von EC Motion sind nun auch mit Anschlusskasten erhältlich. Dem Anwender stehen nun acht weitere Schrittmotoren mit einem Flansch von 56.4 Millimeter (Nema 23) und einem Anschlusskasten mit M16 Verschraubung zur Verfügung. Zum Einsatz kommen diese Schrittmotoren besonders in staubiger Umgebung. Aber auch unter „Normal-Bedingungen“ finden sich für diese Schrittmotoren viele Anwendungen, wo die normale Litzenausführung nicht optimal ist. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrittmotor

Kompakt mit hohem Drehmoment

Mit dem SCA5618 bietet Nanotec einen Schrittmotor mit 15 bis 30 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Motoren mit Flanschgröße 56 mm (NEMA 23). Dank einer verbesserten Statorgeometrie und optimierter Magnetmaterialien ist das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotoren

Hybrid-Motor für kleinen Bauraum

Der Hybrid-Schrittmotor Nema 6 von Lin Engineering ist mit nur 16 mm Breite einer der kleinsten seiner Art. Der Hersteller hat den Schrittwinkel des Motors von den üblichen 1.8° auf 3.46° vergrößert, so dass der Antrieb mit 13.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Zuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

mehr...