zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Zulieferindustrie

(Zuliefererindustrie)

Intec/Z connect 2021

Branchenplattform überzeugt mit digitalem Format

Das Messeduo Intec und Z fand dieses Jahr als rein virtuelle Veranstaltung statt, als Intec/Z connect 2021. Die digitale Messe traf vom 2. bis 3. März auf großes Interesse aus der Metallbearbeitungs- und Zulieferindustrie, mit über 2.000 registrierten Teilnehmern aus der Branche.

Intec/Z connect 2021

Produktion von morgen

Unter anderem bestimmen die smarte Produktion und adaptive Fertigung die Produktion von morgen. Das Online-Forum „Trends in der Fertigungstechnik und der Zulieferindustrie“ der Intec/Z connect 2021 nimmt das Thema genauer unter die Lupe.

mehr...
Anzeige

Maschinenbau-Netzwerk

Qesar vernetzt Maschinenbauer und Zulieferer

Das „Netzwerk exzellenter Lieferanten“ – Nexel – wurde von Maschinen- und Anlagenherstellern initiiert. Betreut und gemanagt wird es von der Dachorganisation Qesar. Im Mittelpunkt stehen die offene Kommunikation über Lösungen, das gemeinsame Finden von Ansätzen und das Teilen von Erfahrungen, um eine verbesserte strategische Positionierung im internationalen Wettbewerbsumfeld zu erreichen.

mehr...

Zulieferindustrie

„Technisch top genügt nicht“

Ähnliche Marktstrukturen wie in der Automobilindustrie existieren in vielen Branchen. Deshalb sind auch dort Konflikte wie zwischen VW und seinem Zulieferer Prevent gang und gäbe. Sie werden meist nur nicht so öffentlich ausgetragen, erklärt Vertriebsberater Peter Schreiber im Gespräch mit SCOPE.

mehr...

Software

Offshore ist großer neuer Markt

Zum 25. Mal findet von 4. bis 7. September in Hamburg die Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft SMM statt. An den Exponaten und am Rahmenprogramm wird deutlich, dass das Thema Nachhaltigkeit sowie das Offshore-Segment zu den besonders vielversprechenden Arbeitsfeldern der maritimen Industrie zählen.
mehr...
Anzeige

KI + Datenanalyse

Anpassen oder nicht

lautet für viele Unternehmen die spannende Frage bei der Auswahl einer betriebswirtschaftlichen Software (Enterprise Ressource Planning – ERP). Statt eine Standardsoftware bis zum Anschlag zu verbiegen, setzen viele Unternehmen auf Branchenlösungen.

mehr...