zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Vibrationsdämpfung

(Vibrationsdämpfungen)

VibroChecker-App

ACE Luftfederelemente retten Operninszenierung

Verborgene Helfer sind in der Welt der darstellenden Künste nichts Außergewöhnliches. Unter anderem Inspizienten und Souffleure sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Verborgene Helfer, die nicht-menschlicher Natur sind, kommen hingegen nicht alle Tage vor. Die Walisische Nationaloper in Cardiff hat zur Beruhigung von Bildprojektionen Luftfederelemente der ACE Stoßdämpfer GmbH eingesetzt. Die Zuschauer können dafür dankbar sein, ohne etwas davon zu ahnen.

Körperschalldämmung

Gemischtzellig

Maschinen, Aufzüge und Klimaanlagen erzeugen im Betrieb Schall und Vibrationen. Daher muss für eine gute Isolierung gesorgt werden. Als optimal gilt eine doppeltelastische Lagerung mit KSD-Elementen.

mehr...
Anzeige

Zulieferer

Ganz schön vibrieren

lassen können es manche Bewegungen. Daher benötigen zahlreiche Konstruktionen aufwendige Lösungen zur Schwingungs- und Schalldämpfung. Diese lassen sich durch den Einsatz von Komponenten, die aus Magnesium-Walzhalbzeugen gefertigt wurden, gut und gerne ganz oder zumindest teilweise einsparen.

mehr...

Antriebstechnik

Starke Vibrationen

und Schwingungen sind in den meisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Aus diesem Grund stattet man zum Beispiel Motoren und Abgasanlagen in Fahrzeugen ebenso wie Maschinen, Rohrleitungen oder elektronische Komponenten mit Elementen zur Schwingungsisolierung aus.

mehr...