zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

U-Achssysteme

(U-Achssystem)

Zerspanen

Ganz automatisch

Eingebunden in den Regelkreis der CNC-Steuerung von Bearbeitungsmaschinen sind die Kom-Tronic U-Achssysteme von Komet wesentliche Systemkomponenten, die Zerspanungsprozesse durch Bestimmung der Schneidenposition innerhalb vorgegebener Cpk-Grenzen halten.
mehr...

Zerspanen

Den Weg frei machen

wollen Mapal und Komet. Um neue Werkzeugmaschinen schnell zum Laufen zu bringen, haben sich die beiden Werkzeugspezialisten zusammengetan und mit Mechatronic-Ready einen gemeinsam Standard zur U-Achs-Vorrüstung entwickelt.

mehr...
Anzeige

Zerspanen

Sofort startklar

Mechatronische Werkzeuge verleihen jeder Werkzeugmaschine hohe Flexibilität in der Bearbeitung. Technologisch führend sind die U-Achssysteme KomTronic von Komet und Tooltronic von Mapal. Um die Anpassarbeiten auf Maschinenseite gering und die Kosten niedrig zu halten, haben die beiden Hersteller eine gemeinsame Schnittstelle zur Werkzeugmaschine entwickelt. Ihr Ziel: Künftig sollen neue Werkzeugmaschinen bereits "mechatronic-ready" angeboten werden.
mehr...

Zerspanen

Mehr Freiheit

für eine kapazitätsausgleichende Fertigungsplanung versprechen U-Achssysteme von Komet, die sich sowohl in Bearbeitungs- als auch Dreh-Fräszentren einsetzen lassen. Bei L´Orange werden so bereits unterschiedliche Bauteile für Groß-Dieselmotoren mit den Komtronic einerseits auf Bearbeitungszentren bearbeitet, andere Geometrien auf Drehmaschinen.

mehr...