zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spannwerkzeug

(Spannwerkzeuge)

Zerspanen

Was die Schlacht entscheidet

wissen Britta Hoffmann, Geschäftsführerin des Schwenninger Unternehmens Schlenker Spannwerkzeuge, und ihr Team: „Unsere Strategie war es, uns verstärkt auf Sonderlösungen bei Spannzangen und spezielle Kundenwünsche zu fokussieren.

mehr...
Anzeige

Zerspanen

An die Zähne gegangen

ist Lenox bei seinen Sägeblättern, da in Zerspanungsbetrieben das Trennen von Halbzeugen immer stärker unter wirtschaftlichen Aspekten betrachtet wird. Denn das Sägen von Bündeln, Trägern und Rohren stellt besonders hohe Anforderungen an die Sägebänder.

mehr...

Zulieferer

Kipp… und klar

ist die Heinrich Kipp Werk KG mit Sitz in Sulz-Holzhausen ein zuverlässiger Partner für Industrie und Handwerk – und das schon seit über 90 Jahren.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden weltweit eine umfangreiche Produktvielfalt.

mehr...

Zerspanen

Fast real

ist die Simulation mit Maschinen- und Werkzeugdaten in Bearbeitungs- und Drehzentren mit den Daten des Garant eTools. Das große Angebot an einheitlichen und kompatiblen CAD-Daten für 20.000 Zerspanungs- und Spannwerkzeuge lässt Leistungsgrenzen frühzeitig erkennen und eine höhere Prozesssicherheit bei der nachfolgenden Fertigung in der Maschine sicherstellen.

mehr...
Anzeige

Zulieferer

Feiner Edelrost

Zink und Thermoplast sind die Stoffe, mit denen die Mitarbeiter des Kipp-Werks in Sulz am Neckar umzugehen wissen. Das Traditionsunternehmen, das 1919 gegründet wurde, ist spezialisiert auf Spannwerkzeuge, Normelemente und Bedienteile für viele Bereiche in Konstruktion und Entwicklung.

mehr...