zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spanen

Absauganlage

Zuverlässig absaugen

Neben einer großen Palette an Absaug- und Filteranlagen im Bereich der Laserbearbeitung bietet das Unternehmen TBH auch maßgeschneiderte Anlagen für die klassische Zerspanungstechnik, wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen usw.

mehr...

Werkzeughalter

Neue Düsentechnologie

Individuelle Werkzeughalter mit feststehenden Düsen von Sandvik Coromant gewährleisten einen präzisen Kühlschmierstoffstrahl, der direkt ins Zentrum der Bearbeitungszone gelangt. Der Kühlschmierstoff strömt von der Pumpe bis ins Werkzeug und wird dort durch die Düsen genau in die Schneidezone gebracht.

mehr...
Anzeige

Kühlschmierstoffe

Auf Öl- oder Wasser-Basis

Umfassende Konzepte auf Basis individuell formulierter Kühlschmierstoffe bietet das Georg Oest Mineralölwerk seinen Kunden. Die maßgeschneiderten Lösungen basieren nicht nur auf der Betrachtung von Einstandspreisen und Verbrauchsdaten, sondern neben Werkzeug- und KSS-Standzeiten auch auf etwaigen Ausfall- bzw.

mehr...

Lang-/Kurzdrehautomat

Richtige Position

Bei der neuen Variante seines Lang-/Kurzdrehautomats mit der Kennzeichnung TNL 32 hat Hersteller Traub die Gegenspindel auf einem separaten Kreuzschlitten mit X- und Z-Achse aufgebaut. Die Bearbeitungsaufgaben für die Werkstückrückseite übernimmt einer der beiden X/Y/Z-Revolver.

mehr...

Zerspanen

Widerstandsfähig

Der Einführung der Schneidstoffsorte IC6015 (Bild) von Iscar folgt eine weitere Neuheit auf dem Fuße: die CVD-beschichtete Schneidstoffsorte IC6025, die für die Bearbeitung von rostbeständigen Stählen mit mittleren Schnittgeschwindigkeiten unter sowohl stabilen als auch instabilen Bearbeitungsbedingungen entwickelt wurde.

mehr...
Anzeige

Zerspanen

Im Feuchten saugen

Der Flüssigkeits- und Spänesauger Typ FS 216 von Wieland Lufttechnik ist ein Spezialgerät für die Reinigung von Werkzeugmaschinen. Späne und Kühlschmierstoffe werden innerhalb kurzer Zeit abgesaugt und im Gerät voneinander getrennt.

mehr...

Zerspanen

Schicht-Arbeit

Das Unternehmen Avantec Zerspantechnik hat an seinen Hochleistungs-Schichten gearbeitet und stellt die Neuentwicklungen diesen Monat auf der AMB vor. Die neuen Schichten für Wendeschneidplatten in Nano- und Multilayer-Technik sind speziell für die Bearbeitung von Großserien konzipiert: CAN 2 ist eine maximal hitzebeständige Sorte bei hohen Geschwindigkeiten und niederen Vorschübe für alle hochfeste Gusssorten.

mehr...

Zerspanen

Höllisch neblig

Mal davon abgesehen, dass es heiß ist, hat die Hölle noch einen anderen Nachteil: Es herrscht schlechte Luft. Vielleicht wirbt deshalb Rentschler Reven mit einem Teufelchen für seine Ölnebelabscheider.

mehr...

Zerspanen

Starrköpfig

Als Vertreter der Baureihen für die Volumenzerspanung zeigt Chiron auf der AMB die Mill 1250 und den Aufbau einer Big Mill, beide mit NC-Schwenkkopf. Dieser dient als vierte, um ±110° schwenkbare Achse und bietet wie die Starrkopfmaschine bis zu 1030 Nm Spindelmoment.

mehr...

Zerspanen

Schräg an den Zahn

Angesichts des Wettbewerbsdrucks verändern sich auch die Prozesse beim Verzahnungsfräsen. Bearbeitungszentren und Multi-Task-Maschinen für die Fertigung von Verzahnungen für Zahnräder und Multi-Feature-Bauteile bieten hier neue Perspektiven.
mehr...