zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Rennsport

Hochvoltkomponentenschutz in Formula Student

Flex Locs von ACE spielen tragende Rolle

Dass es im Rennsport auf kleinste, Gewicht sparende Details ankommt, veranschaulichen die Speeding Scientists Siegen. Das Rennteam der Universität Siegen, das mit seinem Boliden namens „Molly“ an der Formula-Student-Rennserie für den akademischen Nachwuchs teilnimmt, nutzt Schnellbefestigungselemente von ACE, um die Leistungselektronik effektiv von den Fahrwerksvibrationen des elektrisch angetriebenen Rennwagens zu entkoppeln.

Anzeige

Chargierstation

Zwei Schritte

gleichzeitig

 

Hebetechnik für schwere Teile.

Bodycote im französischen Magny-Cours veredelt Teile für den Rennsport. Für das präzise Handling setzt das Unternehmen eine Chargierstation ein.

mehr...
Anzeige