zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Messer

Zangengriffmesser

Tief schneiden ohne Verletzungen

Auf der A+A in Düsseldorf feierte das neue Zangengriffmesser Secupro 625 aus Solingen seine offizielle Markteinführung. Um den von Martor gesetzten Premium-Anspruch zu genügen, wartet es mit einem Griff aus Aluminium und einem rutschfesten Soft-Grip-Bereich auf dem Messerrücken, einer großen Schnitttiefe und einem vollautomatischen Klingenrückzug auf, der vor Schnittverletzungen schützen soll.

Zerspanen

Eine kleine scharfe

Schneide findet in den verschiedensten Branchen Einsatz – von der Automobil-, Elektro- und Verpackungsindustrie angefangen bis hin zum Sondermaschinenbau. Und ihre Fertigung erfordert von dem Entwurf des Urmodells bis zur Fertigbearbeitung ein besonderes Know-how.

mehr...

Betriebsstoffe

Kontrolliertes Schneiden

ermöglicht das neue Sicherheitsmesser Multiset von Martor. Damit lassen sich Kartons öffnen, ohne dass der Inhalt beschädigt wird. Hierzu ist das Messer mit einer Feststellschraube ausgestattet, um den Klingenaustritt einzustellen und so die Messerlänge stufenlos zu regulieren.

mehr...
Anzeige