zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lagerhallen

(Lagerhalle)

Mobilbau

Losberger kauft Renz

Nachdem das Mannheimer Unternehmen Graeff, inzwischen Losberger Modular Systems, 2012 von der Losberger GmbH erworben wurde, ging die Losberger Tochter nun selbst auf Einkaufstour. Ergebnis ist die zum 1. Januar 2016 erfolgte Akquisition von Renz. Über finanzielle Details der Transaktion haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

mehr...

Regalanlage

Raum effizient nutzen

In Eichenzell bei Fulda hat die Paul Wiegand GmbH einen Neubau mit 2.500 Quadratmeter großer Lagerhalle errichtet. Die bisherige Lagerhaltung des Händlers von Ersatzteilen für die Entsorgungsbranche war nicht zentralisiert, was einen hohen logistischen Mehraufwand bedeutete. Um eine effiziente Kommissionierlinie zu schaffen und das Sortiment optimal unterzubringen, entschied sich das Unternehmen für ein Lagerkonzept von META-Regalbau.

mehr...
Anzeige

Instandhaltung

Günstige Alternative

Wer für sein Hallen-Projekt eine schnelle und bis zur Hälfte günstigere Alternative zum Massivbau sucht, wird möglichweise bei Haltec fündig. Das international agierende Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Systemhallen aus Stahl oder Aluminium.

mehr...

Instandhaltung

Als wirtschaftliche Alternative

zum meist planungs- und kostenintensiven Massivbau bietet Hallenbauer Haltec seine Stahl- und Leichtbauhallen in Systembauweise an. Das Unternehmen errichtet kleine und mittelgroße Hallen und Zelte für Handwerksbetriebe, mittelständische Firmen und internationale Konzern.

mehr...

Instandhaltung

Recht beliebt

in der Industrie sind Stahl- und Leichtbauhallen. Denn die Investitionsentscheidung für ein neues Gebäude ist nicht immer leicht. Oft ist im Vorfeld schwer abzuschätzen, wie groß der neue Bau eigentlich ausfallen soll.

mehr...
Anzeige

Instandhaltung

Kein Herz aus Stahl

dafür stabile, sichere und dennoch preiswerte Produktions- und Lagerhallen – in diese hat jetzt ein Vermieter von Handels- und Gewerbeflächen in Niedersachsen investiert. Die wichtigsten Kriterien waren die Werthaltigkeit des Objektes, möglichst niedrige Einstandskosten und eine hohe Wirtschaftlichkeit im Betrieb der Anlage.

mehr...

Instandhaltung

Eine zugespitzte Situation

ist es, wenn urplötzlich Lagerraum fehlt. Das muss dann fix eine neue Lagerhalle her. So verhielt es sich es auch bei einem mittelständischen Unternehmen, das neuen Lagerplatz benötigte, um dort abgepackte Getränkeflaschen lagern zu können, bevor sie ausgeliefert werden.

mehr...

Instandhaltung

Einen sicheren Aufstieg

ermöglichen im Industriebau robuste und normgerechte Treppen für Produktions-, Lager- und Gewerbehallen. Sie sorgen für den Zugang zu Türen, Flachdächern oder Rampen. Große Tritt- und Standflächen für ermüdungsfreies Arbeiten sind dabei besonders wichtig, vor allem wenn mit Werkzeug und über längere Zeiträume gearbeitet wird.

mehr...