zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kleinaktoren

Antriebstechnik

Effektiv und hochdynamisch

Mit dem Zwei-Positions-Aktuator ATA aus der Simplus-Serie Systems hat A-Drive einen kompakten Aktuator mit Direct-Drive-Bewegungen in sein Programm aufgenommen. Als neuer Bestandteil des modularen Systembaukastens für Kleinaktoren bietet das Taunussteiner Systemhaus damit eine kostengünstige Antriebslösung für hochdynamische Punkt-zu-Punkt-Anwendungen wie Pusher oder Sortieranlagen.

mehr...

Antriebstechnik

Mechatronische Aktoren: Konfigurieren statt konstruieren

In der Prozessautomatisierung spielen heute neben einer technisch überzeugenden Aufgabenlösung vor allem zwei Faktoren eine Rolle: die Wirtschaftlichkeit und die Prozesssicherheit. Als Systemhaus für Antriebstechnik hat sich A-Drive auf Lösungen im Bereich der Aktorik spezialisiert und einen skalierbaren Systembaukasten entwickelt, der diesem Anforderungsprofil gerecht wird.mehr...
Anzeige