zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Galvanisieren

(Galvanisierung)

Zulieferer

Robuste Stopfen

hat Pöppelmann in sein Normteileprogramm Kapsto aufgenommen. Die Stopfen der Reihe GPN 606 dienen dazu, Durchgangsbohrungen mit und ohne Innengewinde vorübergehend zu verschließen und zu schützen. Sie bestehen aus einem hochelastischen Silikon und halten Temperaturen bis etwa 250 °C Stand.

mehr...

Werkstoffe

Die Oberflächentechniker

von Aluminal haben ein großserientaugliches Verfahren zum emissionsfreien Beschichten mit reinem Aluminium realisiert. Es ermöglicht korrosionsbeständige Beschichtungen, die höchsten Ansprüchen genügen müssen – wie etwa im Motorraum von Fahrzeugen. In kritischen Bereichen bewährt

Galvanisch abgeschiedene Schichten aus Aluminium und Al-Legierungen haben hochwertige chemisch-physikalische und technische Eigenschaften. Dabei beschichten gängige galvanische Verfahren auf der Basis wässriger Lösungen.

mehr...
Anzeige

Industrieroboter

Galvanikroboter fertigt flexibel ab Losgröße 1

Ein vollkommen neues Anlagenkonzept für die Galvanik hat das Iserlohner Unternehmen Dornbracht als Initiator eines Konsortiums zur Marktreife geführt. Gavaro, so der Name des neuartigen Galvanikroboters, ist als modulares und autarkes System in der Lage, selbst Kleinstserien und komplexe Bauteile in höchster Qualität effizient zu galvanisieren.

mehr...