Zulieferer

Lösungen aus Werkzeugstahl

Das Unternehmen Schmolz + Bickenbach bietet ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugstählen. Es reicht von Kalt- und Schnellarbeitsstählen bis hin zu Kunststoffformenstählen und Warmarbeitsstählen. Auf der Euroblech geben in Halle 16 die Konzerntöchter Deutsche Edelstahlwerke und Schmolz + Bickenbach Distributions einen Einblick in das Portfolio.

Kalt- und Schnellarbeitsstähle zeichnen sich durch eine hohe Verschleißbeständigkeit, Härte, Zähigkeit und Druckfestigkeit aus. Sie sind die erste Wahl für anspruchsvolle Werkzeuganwendungen wie Biege-, Präge- oder Ziehwerkzeuge oder auch Gewindewalzrollen. Kunststoffformenstähle sind sehr korrosionsbeständig, sind gut zu polieren, zu erodieren und zu zerspanen. Warmarbeitsstähle kommen überall dort zum Einsatz, wo die Stahlbelastung in Extrembereiche vorstößt und hohe Temperaturbeständigkeit notwendig ist.

Das Unternehmen zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Lösungen im Bereich hochwertiger Stähle und nichtrostender Langprodukte. 1919 als Vertriebsfirma für Stahlerzeugnisse in Düsseldorf gegründet bietet der Stahlkonzern seinen Kunden heute ein komplettes Portfolio aus Produktion, Verarbeitung sowie Distribution und Services. Insgesamt sind ca. 10.000 Mitarbeiter für die Gruppe tätig. Er ist mit eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften auf fünf Kontinenten präsent. Im ersten Halbjahr 2012 erzielte der Konzern leicht unter der Vorjahresperiode liegende Umsatzerlöse in Höhe von 1.974.9 Millionen Euro. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugstahl

Dünner und leichter

Kurz vor Jahreswechsel stellten die Deutschen Edelstahlwerke einen neuen Werkzeugstahl vor, der dem wachsenden Bedarf der Automobilbauer an Warmarbeitsstählen mit hoher Wärmeleitfähigkeit gerecht wird.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Additive Fertigung

Neue Legierung

Eine neue Werkzeugstahllegierung stellt die Hanauer Vaccumschmelze auf der diesjährigen Euromold in Frankfurt vor. Der Werkstoff mit der Typenbezeichnung Duracon 45M wird als Massivmaterial angeboten und zeichnet sich durch eine gute...

mehr...

Zerspanen

Alle Möglichkeiten ausschöpfen

Die langjährige Erfahrung der Firma Rottler und deren gute Referenzen im Bereich der Stahlbearbeitung haben die Firma Kontur Werkzeugstahl GmbH in Nettetal überzeugt, eine Portalfräsmaschine bei dem Siegerländer Familienunternehmen zu bestellen. Die...

mehr...