Zerspanen

Einfach Wasserstrahlschneiden

Ein Update bringt die Wasserstrahl-Schneidesysteme von STM jetzt auf den aktuellen technischen Stand. Das CAD/CAM/NEST-Software-Modul Igems R10 von Igems ist ab sofort serienmäßiger Bestandteil der STM-Systemanlagen. Bestandskunden können ihre Anlagen ebenfalls problemlos updaten und dafür einen umfassenden Support nutzen.

Die Wasserstrahlschneide-Software präsentiert sich mit neuer Plattform, zehn neuen Features und verbesserter Grafikperformance. Wichtigste Neuerung ist das zentrale Menüsystem, das Befehle sinnvoll gruppiert und den Zugriff auf die einzelnen Tools vereinfacht. Zudem wurde das CAM-Modul hinsichtlich einer Zeitersparnis des Anwenders konfiguriert und funktionell erweitert, das Fünfachs-Modul vereinfacht und die Nesting-Funktionen verbessert. Außerdem besitzt die Software ein benutzerfreundliches Inlay-Modul für die Erstellung von Mosaiken. Die grafische Benutzeroberfläche ist erstmals zu einem Menüsystem zusammengefasst. Dieses gruppiert Befehle für den einfachen Zugriff auf die Tools. Das CAD-Modul wurde erweitert und überzeugt durch zusätzliche Features zum Beispiel für Bemaßungsstil, Line Art und Strichstärke. Das bewährte 2D CAM-Modul hat ebenfalls neue Funktionen dazubekommen, die vor allem in der Vorbereitungsphase Zeit sparen. Zudem wurden eine Kostenkalkulation und Job-Reports in das System integriert. Auch das 5 X CAM-Modul wurde konsequent weiterentwickelt: Die Definition von 5 X-Schrägkanten wird dank visuellen Tools deutlich einfacher. Zudem bietet die Software eine leistungsfähige Option für die 5 X-Simulation. Die Nesting-Module wurden durch eine einfachere, selbsterklärende Benutzeroberfläche optimiert. Eine gute Materialausnutzung ist künftig mit einigen wenigen Einstellungen gewährleistet. Last but not least profitiert die Steinindustrie von dem neuen Inlay-Modul, das ein schnelles und einfaches Anlegen von Mustern sowie die Sortierung einzelner Teile auf Inlay-Texturen ermöglicht.

Anzeige

Laut Unternehmen ist die Software für Anwender nach einer eintägigen Schulung problemlos bedienbar. STM-Kunden steht das neue Update inklusive umfassendem Support ab sofort zur Verfügung. hm

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberflächentechnik

Innovative Beschichtung

Der elsässsische Werkzeughersteller Alsameca setzt für seine Produkte ein innovatives Beschichtungsverfahren ein, das für nanokristalline, extrem glatte und harte Oberflächen sorgt. Dahinter steckt auch das gemeinsame Engineering mit dem Partner...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Soraluce auf der AMB

Fräs-, Dreh- und Schleifcenter

Fräsen, Drehen, Schleifen und Verzahnen auf ein und derselben Maschine – in einer einzigen Aufspannung: Soraluces Multitaskingmaschinen sind die Antwort auf technisch komplexe Werkstücke mit engen Toleranzen, die verschiedene Bearbeitungsprozesse...

mehr...

Hahn+Kolb

Eigenmarke feiert Jubiläum

Die Hahn+Kolb-Eigenmarke Atorn steht seit 20 Jahren für Qualität, Innovation und Emotion und überzeugt damit die Kunden. Die Qualität steht dabei an oberster Stelle, alle Werkzeuge sind aus hochwertigen Materialien und wurden solide verarbeitet –...

mehr...

Präzisionswerkzeuge

Produkt-Highlights von LMT Tools

LMT Tools ist einer der führenden Experten für die Entwicklung und Produktion von Präzisionswerkzeugen. Mit weltweit mehr als 1.000 Mitarbeitenden bündelt LMT Tools die Kompetenzen in den Marken LMT Fette, LMT Kieninger, LMT Onsrud und LMT Belin.

mehr...