Verzahnungsfräser

Für hochwertige Zahnradprofile

Der Coro Mill 172 ist Sandvik Coromants neuer Wendeschneidplatten-Verzahnungsfräser: Die vielseitige und zeitsparende Lösung für die Bearbeitung von hochwertigen Zahnradprofilen entwickelten die Spezialisten mit neuer Wendeschneidplatten-Technologie und leistungsfähiger iLock-Schnittstelle. Damit können Verzahnungen und Kerbverzahnungen nach der Norm DIN 867 beziehungsweise DIN 5480 bearbeitet werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Mobile Produktion vor Ort

Drei Unternehmen haben gemeinsam eine mobile Produktionsanlage entwickelt, die additive und subtraktive Bearbeitung mit höchster Präzision an fast jedem Ort der Erde ermöglicht. Kernstück ist die additive Fertigung per Drahtauftragsschweißen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leiterplattenfertigung

Präzisere Tiefenbearbeitung

Bei der Fertigung von Leiterplatten benötigen Tiefenbearbeitungs-Prozesse eine intelligente und intuitiv bedienbare Steuerung. Zusätzlich zu seinen CNC-Steuerungen bringt Sieb & Meyer daher das Software-Paket SLM auf den Markt.

mehr...