Zerspanen

Immer in Bewegung

Für Anwender im Bereich der mechanischen Bearbeitung gewinnt die Flexibilität in der industriellen Teilereinigung angesichts steigender Sauberkeitsanforderungen zunehmend an Bedeutung. So reicht das Teilespektrum bei modernen Fertigungs- bzw. Zulieferbetrieben in der Regel von Einzelwerkstücken über Chargen bis hin zu Schüttgut – bei gleichzeitig hoher Varianz hinsichtlich Werkstoffen, Qualität sowie Geometrie der Bauteile.

Anlässlich der Metav präsentiert Mafac maßgeschneiderte Prozesslösungen auf Basis von standardisierten Reinigungsmaschinen. Die Grundlage für optimale Prozesse bildet beim Spezialisten für wässrige Teilereinigung die weltweit einzigartige Verfahrenstechnologie der Rotation von Korbaufnahmesystem und Spritzsystem. Sie bietet nicht nur eine gute Voraussetzung für hohe Effizienz in Bezug auf Reinigung und Trocknung, sondern auch vielfältige Möglichkeiten zum bedarfsgerechten Einsatz. So kann die Drehbewegung des Korbaufnahmesystems bei empfindlichen Bauteilen auf ein Wippen reduziert oder vollständig abgeschaltet werden, während das mit Vollstrahldüsen ausgestattete Reinigungssystem, je nach Bedarf, gegen- beziehungsweise gleichläufig rotiert. Durch zuverlässiges Abreinigen von Verschmutzungen, in allen erdenklichen Abfolgen und Winkelverhältnissen, werden reproduzierbare Reinigungsergebnisse erreicht. Dies gilt unter anderem im Bereich der Feinstreinigung, wo zum Teil partikuläre Sauberkeitsvorgaben von 200 mµ beherrscht werden müssen.

Anzeige

Reinigungsprozesse mit Bewegung sind die Grundlage für reproduzierbare Bauteilsauberkeit. Der Maschinenhersteller Mafac bietet Anwendern patentierte Verfahrenstechniken, die individuell und flexibel auf das kundenspezifische Teilespektrum abgestimmt werden können. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unter neuem Dach

Ecoclean meets parts2clean

Nach dem mehrheitlichen Verkauf durch die Dürr AG an den Maschinenbauer SBS Group präsentiert sich Ecoclean als eigenständige Marke unter dem Dach der SBS Ecoclean Group erstmals mit neuem Namen und neuem Messeauftritt.

mehr...

Vollvakuum-Anlage

Bauteile flexibel reinigen

Mit der EcoCCompact hat Dürr Ecoclean eine Vollvakuum-Anlage für die Reinigung und Konservierung mit nicht halogenierten Kohlenwasserstoffen und modifizierten Alkoholen konzipiert. Die Nachfolgerin der Compact 80 C/P ist von der schnellen Entfettung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zulieferer

Horden von Tellerwäschern

wünscht sich wohl jeder, ob privat in der heimischen Küche oder in der Industrie, wenn es um Bauteile geht. Mit dem Hordensystem Mefo-Vario hat die Firma Metallform Wächter die Kontrolle der erzielbaren Sauberkeit von Bauteilen bereits im...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zulieferer

Die Veredelung folgt der Bearbeitung

in Gestalt von Plasma-Beschichtung, Galvanisieren, Lackieren und Kleben. Dazu braucht es höchst reinliche Oberflächen. Um Verunreinigungen rückstandsfrei zu entfernen, werden die Bauteile daher in teilespezifischen Trägern gereinigt.

mehr...

Teilereinigung

Vielseitige Reinigung

„Eine Maschine für viele Teile“, heißt es auf der kommenden parts2clean bei MAFAC. Im Fokus stehen die patentierte Reinigungstechnologie von MAFAC sowie neueste Entwicklungen rund um kinematisches Reinigen und Trocknen.

mehr...