Motek 2022

Andreas Mühlbauer / dsc,

Minitec präsentiert neue Produkte

Neue Produkte und Lösungen für Logistik- und Montageprozesse zeigt Minitec auf der Motek anhand zahlreicher Praxisbeispiele.

Das Spektrum an Fördertechnik reicht von Schwerlast-Röllchenbahnen für KanBan-Lösungen über angetriebene Bandförderer, Gurtförderer, Rollenförderer und Staurollenförderer bis hin zu komplexen Montagesystemen wie RMS für schwere Lasten oder das flexible Montagesystem FMS. Die neueste Generation seines Umlauf- und Stauförderers UMS präsentiert Minitec nun auch für den Einsatz auf kleinstem Raum.

Minitec zeigt auf der Motek ein breites Spektrum an Fördertechnik und Montagelösungen. © Minitec

Das Palettenumlaufsystem leichte Ausführung UMSL ist eine wirtschaftliche Lösung mit geringem Raumbedarf für die Verkettung von Bearbeitungsmaschinen, Arbeitsplätzen, Handhabungsgeräten oder Roboterzuführungen. Die Konstruktion basiert auf den Standardkomponenten des Baukastensystems und ist damit auch mit allen Minitec-Komponenten kompatibel. Das neue Assistenzsystem SmartAssist sorgt sowohl im Bereich der Montage als auch beim Verpacken in Lager und Versand für ein schnelleres Erlernen von Abläufen und für eine individuelle Unterstützung während der Arbeit.

Halle 3, Stand 3115

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Smartrotationsmodul

Frei programmierbar und genau

Das Smartrotationsmodul SREH-50-IOL von Afag setzt auf Embedded-Technologie. Das Modul ist mit einem integrierten Regler und einer IO-Link-Schnittstelle mit einer maximalen Kommunikationsgeschwindigkeit von 230,4 kBd ausgestattet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motek 2022

Arbeitsmesse für Anwender

Die diesjährige Motek vom 4. bis 7. Oktober in Stuttgart markiert nicht nur das 40-jährige Jubiläum der Veranstaltung, sondern auch das 60-jährige Jubiläum des Messeveranstalters P.E. Schall. Mit Geschäftsführerin Bettina Schall sprach Daniel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige