Lineartechnik

Einbaufertige Handhabungsachse

Die elektrische Handhabungsachse HME von Festo verspricht minimalen Konstruktionsaufwand für maximale Präzision, Flexibilität und Dynamik. Sie besteht aus Linearmotor, Wegmesssystem, Führung sowie externem Positionscontroller mit integrierter Leistungselektronik. Durch die volle Kompatibilität zum Handhabungsbaukasten des Unternehmens eignet sich die neue Achse nicht nur als präzises Einzelmodul, sondern ist darüber hinaus in eine Pick & Place-Einheit, ein Linien- oder Raumportal integrierbar. Dank spielfreier Kugelführung und hochpräzisem Linearantrieb lassen sich selbst Präzisionsmaschinen ohne großen Aufwand konstruieren. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,03 Millimeter läuft die Achse in der Feinwerktechnik bei Fügeaufgaben mit engen Toleranzen zur Höchstform auf. Parameter wie Position, Beschleunigung, Geschwindigkeit und Kraft sind frei einstellbar, und bis zu 31 ablegbare Fahrprofile sorgen bei der Kleinserienfertigung und beim Handhaben unterschiedlicher Werkstückgrößen für Bewegungskomfort.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige