InterviewDas Wissen dient als Basis

Der Energieverbrauch entwickelt sich immer stärker zu einem Wettbewerbsfaktor für produzierende Unternehmen: Seit dem Jahr 2000 haben sich die Strompreise mehr als verdoppelt. Das erneuerbare Energien Gesetz (eEG) verlangt zudem ab 2013 von den Betrieben, die Steuervergünstigungen für Energiekosten in Anspruch nehmen wollen, die Verwendung von Energiemanagementsystemen. SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz sprach mit Kai Weber, Gründer und Geschäftsführer der werusys Institut f. angewandte Systemanalytik und Industrieinformatik.