Bodenprofile

Bildet keine Wärmebrücke

Als Produzent von Fensterprofilen genießt der Kunststoff-Extrudierer SLS einen ebenso guten Ruf wie als Hersteller von Putz- und Systemschienen für den Innenausbau. In letzter Zeit hat das Unternehmen sein seit über bald 30 Jahre aufgebautes Knowhow aus diesen Bereichen verstärkt auch für die Realisierung hochwertiger Bodenprofile eingesetzt. Dabei nutzt SLS zugleich seine Erfahrungen auf dem Gebiet der Werkstofftechnik, sodass mitunter innovative Verbundlösungen mit bauphysikalischen Vorteilen entstehen.

Als ein Kunde des Unternehmens ein Projekt für eine neue Trittschwelle für seine Türen ins Leben rief, entschieden sich die Entwicklungsingenieure von SLS dafür, diese Schwelle als Materialverbund aus Kunststoff und Edelstahl auszuführen. Die Basis bildet dabei ein 75 mm breites Vollkunststoffprofil aus Hart-PVC, das an der Oberfläche partiell mit einer aufkaschierten Edelstahlfolie veredelt wurde. Im Gegensatz zu dem bisher üblichen Aluminium-Kunststoff-Verbund bietet diese Lösung einen entscheidenden Pluspunkt: Sie bildet keine Wärmebrücke.

Im Fall der neuen Trittschwelle übernahm SLS sowohl die Entwicklung und Konstruktion als auch die Realisierung der Verbundlösung. Der Kunde erhält ein einbau- und montagefertiges Produkt. Dieses Leistungspaket ist inzwischen durchaus üblich für die Arbeit des Daahner Unternehmens. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige