Handhabungstechnik

Mit Bürsten schonen

Empfindliche Bauteile, beschichtetes Zubehör und hochglanzpolierte Oberflächen sind vor dem Einbau in ein neues Fahrzeug schonend zu behandeln. Die Transportsysteme von Mink Bürsten ermöglichen eine solche Handhabung, um Kratzer, Mattierungen und Glanzstellen zu vermeiden. Mit hochflexiblen Fasern gelingt die optimale Anpassung an das Transportgut: Sie fixieren, dämpfen, stützen und schonen die Oberflächen. Die Fasern passen sich an das Transportgut an, gehen sanft mit empfindlichen Gütern um und bieten gleichzeitig Stabilität. In der Automobilindustrie lassen sich durch das Fixieren von Blechteilen Kratzer und Mattierungen und damit teure Nacharbeiten vermeiden. Bürsten bieten eine punktförmige Auflagefläche: Keine Berührung zwischen den Teilen und damit keine Oberflächenbeschädigung. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitaler Pförtner

Freie Fahrt für Daten und Lkw

Die Schranke öffnet und schließt sich. Besucher, Lieferanten und Lkw-Fahrer haben freie Fahrt. Ein Anmeldeterminal zeigt nicht nur, wo es hingeht. Beim Logistikzentrum von DAW in Fürstenwalde macht viGuard den Unterschied.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige