Handhabungstechnik

Von außen geklemmt

Von AGS Automation Greifersysteme Schwope aus Bergisch-Gladbach kommt ein prismengeführtes Greiferbausystem: schneller und präziser im Aufbau sei es und stabiler im Betrieb, verspricht der Hersteller. Die Precigrip-Profile, Verbinder, Klemmstücke und Greifarme lassen sich rasch und präzise montieren. Es werden hierbei weniger Schrauben benötigt, es wird von außen geklemmt und immer gegen eine feste Kante gezogen. So entstehen deutlich stabilere Grundrahmen, die auch höheren Kräften im Produktionsprozess standhalten. Von Anfang an war es vorgesehen, sämtliche Greiferbauteile, also auch die Wirkelemente, prismengeführt zu verbinden. Precigrip-Greiffinger, -Greifzangen und -Sauger lassen sich präziser einstellen als ihre rundgeklemmten Gegenstücke. Mittlerweile liegen sie in fast allen Baugrößen vor. Da von außen geklemmt wird, lassen sich überall Elemente hinzufügen, auch nachträglich, ohne den Precigrip-Greifer demontieren zu müssen. Diese Bauteile dieses Prismensystems sind sowohl mit Nutensteinklemmprofilen als auch mit rund zu klemmenden Greifarmen und Wirkelementen kombinierbar. Wer schrittweise einsteigt, fängt mit Grundprofilen an, wer bisherige Wirkelemente weiterverwenden will, nutzt Precigrip-Klemmstücke mit entsprechenden Aufnahmen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige