Handhabungstechnik

Entgrater

Der Bohrentgrater von Biax wurde für den stationären Einsatz konzipiert. Die beiden Modelle der Reihe 1005 können an der Hülse gespannt werden. Das Gerät ist durch einen direkten Schubstart gekennzeichnet. Zu Aufnahme von Drehkräften wird ein Asgleichsstativ angeboten. Die Drehzahl ist regelbar. Es handelt sich um eine Serie gerader Bohrentgrater. Vom gleichen Unternehmen kommen auch Modelle in Winkelausführung. Damit ist ein Entgraten auch an schwierigen Stellen möglich – zum Beispiel an Löchern mit Querbohrungen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entgratsystem

Nur zahlen, was man braucht

Automatisierte Entgratlösungen erfreuen sich insbesondere bei Großserien immer größerer Beliebtheit. Lässt man große Entgratanlagen einmal außer Acht, so setzen Anwender immer öfter auf Druckluft- anstatt Elektrospindeln.

mehr...

Zerspanen

Wechseln für Profis

Bei den Schleifspindeln und Roboterwerkzeugen für Profis möchte Biax mit einer neu konstruierten Aufnahme- und Wechselvorrichtung den Einsatz von Druckluftwerkzeugen effektiver machen. Hierzu sind die einzelnen Werkzeuge mit einer Schnellkupplung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...