zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fördertechnik

Echauffieren

tun sich die Regalbediengeräte der Firma Dematic nicht – jedenfalls nicht, was den Verbrauch von Energie anbelangt. Bei Messungen hat der TÜV Süd festgestellt, dass deren Energieverbrauch durch die Energierückspeisung um rund 29 Prozent reduziert werden kann.

Das Modell der Energierückspeisung ist dabei noch nicht einmal neu, denn diese ist seit 15 Jahren bei den meisten Baureihen des Unternehmens Standard. Neu dagegen, aber dafür umso eindrucksvoller, sind die Einsparungen, die beim Einsatz des Dematic Multishuttle Systems gemessen wurden. Das System, das das Unternehmen erst vor zwei Jahren als Alternative zum Automatischen Kleinteilelager (AKL) auf den Markt gebracht hat, glänzt mit außergewöhnlichen Energieeinsparungen. Die Gründe dafür liegen in einem sehr günstigen Verhältnis von Gewicht des Transportmittels zur Ladung und damit einhergehend in relativ geringen zu bewegenden Massen. Ein einzelnes Shuttle wiegt nur 80 Kilogramm, transportiert aber Lasten von bis zu 40 Kilogramm. Bei einem AKL beträgt dieses Verhältnis der Gewichte nicht 2:1, sondern 20:1. Ein Regalbediengerät in einem AKL benötigt in konkreten Fällen, so die Messungen des TÜV Süd, für einen Transport rund zehnfach mehr Energie als ein Multishuttle. Dabei ist ein solches System sogar leistungsfähiger als ein AKL.

Als Systemintegrator und Generalunternehmer sieht Dematic das Thema Energieeffizienz aus ganzheitlicher Sicht, so dass, je nach Wünschen der Kunden, noch weitaus mehr energiesparende Technologien eingesetzt werden können, wie z.B. die Nutzung der Dachflächen von Distributionszentren für die Photovoltaik. Das Unternehmen berät Interessierte gerne über Möglichkeiten, mehr Energieeffizienz ins Lager zu bringen. ee

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IPS 200i

Am richtigen Fach

Mit dem IPS 200i stellt Leuze electronic den kleinsten, kamerabasierten Sensor am Markt für die Fachfeinpositionierung durch Regalbediengeräte in einfach tiefen Lagern vor.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Shuttlesystem

Ein Budget-Shuttle

Mit dem Lagersystem Cuby ergänzt SSI Schäfer sein Angebot an Shuttlesystemen. Ein Cuby besteht aus Regal, mindestens einem Heber, einem Shuttle pro Lagerebene, einem Shuttle-Kran auf der Rückseite, den Wartungsbühnen sowie der Steuerung.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.