www.scope-online.de Dezember 2009 45 Wer sich sicher fühlt der kann auch kreativ und konzentriert arbeiten.
Das gilt für die Mitarbeiter klei- ner Firmen ebenso wie für große Unter- nehmen.
Moderne Gefahrenmelde- und Zutrittskontrollanlagen, wie das mo- dular aufgebaute System Securitel 500 von Securiton, bieten einen wirksamen Schutz gegen Einbruch, unberechtigten Zutritt sowie vor verheerenden Schä- den, die ein Brand oder ein Wasserein- bruch verursachen.
Dank des modularen Aufbaus lassen sich mit diesem System optimale Sicherheitskonzepte umsetzen – sowohl für kleinere Objekte als auch für großflächige Büro- und Geschäfts- gebäude.
Die Grundausführung hat den Funktionsumfang einer Kompaktzentra- le.
Durch die integrierten Bus-Systeme und die verfügbaren Systemkomponen- ten kann die Zentrale jedoch an objekt- spezifische Anforderungen angepasst werden.
Je nach Wunsch können ledig- lich Außenbereiche, einzelne Areale (etwa die Tiefgarage), Etagen oder das gesamte Gebäude überwacht werden.
Die Positionierung der unterschied- lichen Sensoren ist sehr flexibel.
Die Kombination aus konventioneller und Bus-Anschalttechnik ermöglicht eine einfache und kostengünstige Installa- tion.
Nachträgliche Erweiterungen und die vielseitigen Möglichkeiten der Vide- ointegration sind ohne großen Aufwand realisierbar.
Mit den übersichtlich gestalteten Be- dienteilen können sämtliche Sicherungs- bereiche angezeigt werden.
Zur Verfü- gung stehen moderne Grafik-Touch-Pa- nels und LCD-Farbdisplays.
Gesteuert wird die Sicherheitsanlage per Fernbe- dienung, Code-Tastatur oder beim Auf- und Zuschließen der Haupttüren.
Die integrierte Zutrittskontrollfunktion er- möglicht die Verwaltung von bis zu 512 Personen und bis zu 32 Türen.
Übrigens: Securiton bietet auch ganz andere Lösungen zum Thema Sicher- heit.
So etwa das multifunktionale Chip- kartensystem Polyright, das die Funkti- onen Zutritt, Abrechnung und Zeitwirt- schaft integriert und in der aktuellen Version eine eigene iPhone-Applikati- on enthält.
Damit können Mitarbeiter die Transaktionen und den Guthaben- bestand auf ihrer Firmenchipkarte oder dem Dienstausweis abrufen.
Es kann be- reits vorhandene Systeme verschiedener Hersteller für Zutrittsregelung und Zei- terfassung ansteuern.
ms h Hönnestraße 55 · D-58809 Neuenrade Telefon 0 23 94 / 91 11 36 · Fax 0 23 94 / 91 11 37 · www.herbst-beheizungstechnik.de · info@herbst-beheizungstechnik.de /Kennziffer /Zutrittskontrollanlagen/ /Kennziffer Securiton, Achern, Tel.
07841/6223-0, Fax 6223-10, www.securiton.de /Kennziffer Hans Wilms, Mönchengladbach, Tel.
02166/9883, Fax 83573, www.wilms.de /Punktheizstrahler/ Treffsicher auf den Punkt genau zu heizen, das ist gerade im Win- terbau von besonderem Interesse, da sich ein halb oder fast fertiges Gebäude praktisch gar nicht vernünftig beheizen lässt – aus Kostengründen sowieso und schlichtweg deshalb, weil es eben noch nicht vollständig geschlossen ist.
Eine solche Punktbeheizung ist aber nur mit einem Infrarotstrahler mög- lich.
Denn Infrarotstrahlen erwärmen, wie die Sonnenstrahlen direkt und ohne Verluste, die angestrahlten Flä- chen oder Körper – und zwar gleicher- maßen drinnen wie draußen.
Also auch im Freien, denn Wind und Luft zwi- schen Strahlungsquelle und dem zu be- heizenden Gegenstand werden nicht er- wärmt und sind daher auch keine Ver- lustquellen.
Mit den Wilms-Infrarotstrahlern Mini Val und Val 6 ist die empfundene Tempe- ratur höher als die tatsächliche Umge- bungstemperatur.
Das bedeutet: Besse- rer Wärmeaustausch und Behaglichkeit in der Strahlungszone.
Das Wärmege- fühl ist völlig gleichmäßig, ob nah am Boden oder in höheren Bereichen.
Di- ese Vorteile machen die beiden Geräte für die Bauwirtschaft besonders prädes- tiniert, denn mit dem Infrarotsystem ist eine Beheizung am lukrativsten für den Winterbau.
Das Thema, warme Luft un- ter Kontrolle zu halten, gibt es dabei nicht mehr zu lösen.
Die Heizleistung vom Mini Val beträgt 32,5 kW, jene vom Val 6 liegt bei 40 kW.
Übrigens: Der kalte Winter 1955 brachte dem Unternehmen Wilms einen guten Start mit dem UGO, dem Univer- sal-Großraum-Ölheizer.
ms