www.scope-online.de Dezember 2009 15 Als CAM-Programm setzt Alme Mastercam ein.
Als Grund für die Zentralisierung nennt der Fertigungsleiter: „Die zentrale Programmierung bietet vor allem in Zeiten hoher Auslastung den Vorteil, dass der Bediener an der Maschine entlastet ist.“ Nicht nur auf Maschinen-, auch auf organisatorischer Seite hat sich das Unternehmen gut aufgestellt: seit 2007 unterstützt eine ERP-Lösung von Abas die organisato- rischen Prozesse bei Alme.
Betriebs- und Personaldaten werden über die BDE-Lösung Zeus von Isgus verwaltet.
Jeder Auftragsschritt, auch an der FD 80 Duoblock, wird per Barcode erfasst und an das ERP-System übermittelt.
„So habe ich heute die Auswertung der Auftragszeiten oder auch die Nachkalkulation heute auf Knopfdruck“, freut sich CEO Christian Tännler.
Für komplexe Aufgaben Moderne Organisationslösungen und leistungsfähige und flexible WZM sind für ein High-Tech-Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen wie Alme zum Bestehen im weltweiten Wettbewerb unerlässlich.
Denn gerade bei der Bearbeitung von komplexen Aufgaben in der Einzel- und Kleinserienfertigung zählt die hohe Fertigungsqualität ebenso wie die schnelle Lieferfähigkeit.
Und bei beiden Kenngrößen, so die Einschätzung von Christian Tännler, „unterstützt uns die FD 80 Duoblock.“ h Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
Corneliusstraße 4 · 60325 Frankfurt am Main Tel.
+49 69 756081- 0 · Fax +49 69 756081- 74 messe@vdw.de · www.metav.de METAV 2010 23.
– 27.
Februar Düsseldorf Internationale Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung www.metav.de Mit der Bahn zur METAV * Hin- und Rückfa hrt in der 2.
Klass e, ab allen innerdeutschen.1033264427.02–10für Bahnhöfen.Das Angebwww.metav.de2009rOktobeab ot ist gültig vom 22.02.
und ist buchbar über Tel.
01805 (0,14 Euro/Min.) oder 99 EUR* inkl.
Messeeintritt /Kennziffer Ob in der Schweißnahtvorbereitung oder der Herstellung von op- tischen Fasen – das Hochleistungsschleifverfahren von Alme optimiert die Kantenbearbeitung an Blechen und Platten: Ohne Vor- und Nach- arbeit liefert die Maschine metallisch blanke Kanten mit hoher Ober- flächengüte.
(Bild: Alme) /Werkzeugmaschinen/ /Kennziffer Gildemeister, Bielefeld, Tel.
05205/74-0, Fax 74-3805, www.gildemeister.com /Kantenschleifmaschine/ /Kennziffer Alme, CH-Aadorf, Tel.
0041-52//3680268, Fax 3680269, www.alme.ch