Für bewegte Achsen Die Baureihe iX von AMK sind Servo- regler mit Hochvolt-Zwischenkreis in einem Leistungsbereich von 2 bis 5 kVA mit Echtzeit-Ethernet-Kommunikati- on in hoher Schutzausführung.
Hinzu kommt die Vibrations-Schockbestän- digkeit.
Die kompakten Wechselrich- ter sind ideal für modulare Maschinen.
Durch den motornahen Einbau reduzie- ren sie den Raumbedarf im zentralen Schaltschrank.
Dadurch wird die Ma- schine insgesamt kleiner.
Dank der kom- pakten Abmessungen der Servoregler iX ist die Platzierung fast überall möglich.
Multifunktionale E/As in jedem Regler stehen für Sensoren und Aktoren an der Maschine zur Verfügung.
Statt ein extra angefertigtes Hybridkabel zu verwen- den, hat man sich beim Hersteller für eine getrennte Führung von Energiever- sorgung und schneller Kommunikati- on über Echtzeit-Ethernet entschieden.
Das bringt mehrere Vorteile: Es erfolgt keine gegenseitige Störung der Signale und man kann kostengünstige Stan- dardkabel verwenden, statt teuere Spe- zialanfertigungen in passenden Längen.
Dazu kommt, dass bei dem AMK System keine teure Verteilerbox nötig ist und dadurch das Einschleifen von weiteren Feldbuskomponenten jederzeit und überall in der Maschine möglich ist.
Die Energie- und Kommunikationsleitungen können von einem Servoregler iX zum anderen durchgeschleift werden.
Das macht sie ideal für den Einsatz auf line- ar bewegten Achsen oder auf einem Ka- russell.
Hier spart man sich Kosten bei der Schleppkette oder bei dem Schleif- ring.
Standardmäßig kann mit jedem Gerät STO (Safe Torque Off) realisiert werden und optional gibt es ihn auch mit funktionaler Sicherheit.
Im Jahre 1963 hat Arnold Müller mit der eigenen Entwicklung und Produkti- on von Einbau- und Sondermotoren be- gonnen.
Heute sorgen auf vier Konti- nenten über 750 Mitarbeiter in Nieder- lassungen, Vertriebsbüros und Vertre- tungen z.B.
in Brasilien, Malaysia oder den USA dafür, dass in puncto Vertrieb und Service hohe zukunftssichere Qua- lität erfolgen kann.
st h Kennziffer AMK Arnold Müller, Kirchheim, Tel.
07021/5005-0, Fax 5005-176, www.amk-antriebe.de Dezentrale Servoregler U.I.
Lapp GmbH Schulze-Delitzsch-Str.
25 · D-70565 Stuttgart Tel.
0711/7838-01 · Fax 0711/7838-2640 www.lappkabel.de Gute Idee: www.lappideas.com.
Ab 22.11.2011 ÖLFLEX® SERVO FD 796 CP Ihr Partner für mehr E?zienz SPS/IPC/DRIVES 22.
bis 24.11.
2011 Halle 6, Stand 350