/Kennziffer Oktober 2010 49 Ab damit mit den überflüssigen Spä- nen, die auch noch mit Kühl- mittel vermischt sind.
Das braucht kein Mensch.
Anhand zahlreicher unterschiedlicher Kundenanfragen in der Ver- gangenheit hat Hema Ma- schinen- und Apparateschutz ein gut strukturiertes Stan- dardprogramm aufgebaut, auf dessen Basis der Maschinen- bau mit zuverlässiger, kos- tengünstiger und optimal ab- gestimmter Spänefördertech- nik versorgt wird.
Um kurze, gebrochene Späne zu ent- sorgen, bietet das Unterneh- men Kratzbandspäneförderer an, die das Span-Kühlmittel- Gemisch mittels Querstäben vom Boden des Arbeitsraums aufnehmen und am anderen Ende des Förderbands über Abstreifer entsorgen.
Die einfachste Bauart sind die Scharnierbandförderer mit glatten Scharnierplat- ten bzw.
gelochten für grö- ßere Kühlmittelmengen.
Für ferromagnetische Späne und Stäube eignen sich am bes- ten die permanentmagne- tischen Späneförderer.
Die- ser zieht die Metallteilchen magnetisch aus der Emulsion und entsorgt sie.
Das Kühl- mittel bleibt dabei zurück.
Bei beengten Platzverhält- nissen können die Späneför- derer auch mit Schneckenge- winden kombiniert werden, die den Materialabfall von der Maschine weg zur Band- anlage transportieren.
Neben den einzelnen, indi- viduell angepassten Späne- förderern fertigt Hema auch Systemlösungen, die inklusi- ve Filteranlage und Kühlmit- telbehälter ein komplettes Trennmanagement erlau- ben.
Die Abmessungen der Förderanlagen bzw.
-syste- me können kundenspezifisch umgesetzt werden.
Abhän- gig von der Beanspruchung und Baugröße wird dabei die Blechstärke definiert und die Konstruktion der Belastung angepasst.
Der Steigungswin- kel der Späneförderer kann bis 60° beliebig ausgeführt werden.
Außerdem umfasste die Produktpalette noch Fal- tenbälge, Rollosysteme und weiteres.
ee h R+W Antriebselemente GmbH | Tel: 0 93 72-98 64-0 | E-Mail: info@rw-kupplungen.de | Internet: www.rw-kupplungen.de Sicherheitskupplungen | Balgkupplungen | Miniaturkupplungen | Elastomerkupplungen | Gelenkwellen | Linearkupplungen WELTNEUHEIT BIS ZU 60% WENIGER GEWICHT KOMPAKTE BAUWEISE DIE TECHNISCHE REVOLUTION BEI SICHERHEITSKUPPLUNGEN DIE PERFEKTE KUPPLUNG VON 0,1 – 160.000 Nm /Späneförderer/ /Kennziffer Hema Maschinen- und Apparate- schutz, Seligenstadt, Tel.
06182/773-0, Fax 773-35, www.hema-schutz.de